...Über uns...

- Wir -  mein Mann Ralf unsere bezaubernde Chari und ich, Carmen.


Wir wohnen in einem Dorf nahe Erlangen in einem Haus mit Hof und Garten. 
Die kleine black and tan Hündin Charazan Ragna vom Lechwehr 
- von uns Chari genannt - 
ist im April 2017 bei uns eingezogen und hat unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt. 

...wie alles begann...


Als die kleine Maus im April 2017 zu uns kam, wäre es uns nie in den Sinn 
gekommen, selbst Cavaliere zu züchten...
Schon bevor Chari 6 Monate alt war, besuchten wir unsere Züchterin auf einer Ausstellung
 in Kümmersbruck und bald darauf sahen wir uns auf der ersten Ausstellung in Meitingen. 
Uns hat der Trubel um die Cavaliere und die netten Gespräche so sehr Spaß gemacht, 
dass wir auf weitere Ausstellungen fuhren. 
Eins führte zum anderen und schon war der Traum in unseren Köpfen platziert: 
"Eine kleine eigene Cavalierzucht"

....warum wir züchten...


Für uns ist die Chari ein vollwertiges Familienmitglied, die uns jeden Tag bezaubert mit ihrer liebevollen Art.
Ich hätte nie gedacht, dass man zu einem Tier so eine besondere 
Beziehung aufbauen kann. Wie man so schön sagt: "Wir haben uns Hals über Kopf verliebt" 

Und genau DAS:
Diese wunderbare Bindung die man zu einem Cavalier aufbaut, 
die Cavalier-Treffen, bei denen man andere kennen lernt, die genau so verliebt in Ihre Cavaliere sind, 
der Blick, der einen immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert,
dieses "Rund-um-Paket" möchten wir mit dir teilen. 
Das auch du, so wunderschöne Erfahrungen machen darfst wie wir. 

robots.txt
robots.txt